Yoga und Klang

Klänge können uns Menschen auf sehr tiefe und besondere Art und Weise berühren, wie es andere Eindrücke sonst kaum zustande bringen. Im Prozess von Wachstum, Regeneration, Integration und Heilung haben Musik und Klang eine bedeutende Rolle, die mit Staunen und Ehrfurcht erfüllt.

Yoga und Frühlingsgenuss

Wenn der Frühling kommt, freut sich unser Körper auf ein Frühjahrs-Detox. Nicht nur unsere Yogaübungen, Reinigungs- und Atemtechniken sind enorm hilfreich, sondern auch mineralreiches Gemüse und Früchte sind lecker und zudem sehr förderlich bei der Entgiftung.

Yoga und Mudra

Unsere Hände spielen eine besondere Rolle in unserem Leben. Wir nutzen sie, um zu essen, jemanden zu begrüssen, unsere tägliche Arbeit zu tun, zu kommunizieren, etwas zu erschaffen und auch um Zuneigung zu zeigen. Im Yoga, den indischen Kampfkünsten und der süd- sowie nordindischen Tanztradition gelten die Hände als wichtige energetische Zentren.

Yoga und Somatic Exploration

Seit Jahren, eigentlich seit Jahrzehnten, bin ich am Erforschen, wie ich meinen eigenen, manchmal fragilen Körper zu schmerzfreien Bewegungen verhelfe. Ich konnte hier in Indien mit einer Expertin für „Somatic Explorations“ intensiv arbeiten und erkenne, wie wunderbar ganz spezifische Übungen mit den Yogastellungen korrespondieren.

Ahimsa - Gewaltlosigkeit

Meinen ersten kleinen Blog schreibe ich aus Indien, da ist es naheliegend, etwas für Indien sehr wichtiges und auch für uns im Yoga sehr wertvolles wie "Ahimsa" zu beschreiben. Ahimsa ist eines der wesentlichen Prinzipien aus der Schatzkiste des Yoga und steht gleich zu Beginn bei den Yamas des achtfachen Pfades von Patanjali.
12
Top