SOZIALES ENGAGEMENT

Von Yogainspiration

Hilfe & Unterstützung von Tierschutz-

Aus tiefstem Herzen möchten wir unserer Natur, unseren Tieren und ganz besonders unseren Meeresfreunden helfen. Yogainspiration engagiert sich aktiv und finanziell bei OceanCare sowie anderen Tierschutz- und Umweltorganisationen. Einnahmen von verschiedenen Workshops oder Events fliessen als Charity alternierend in untenstehende Organisationen. Ganz besonders danken wir hier den Teilnehmenden vom "Open Sky Yoga" sowie vom "Candlelight Yoga" in Thun, die die Unterstützung für diese Projekte ermöglichen. 

& Umweltschutzorganisationen

Ein wichtiges Anliegen ist die Unterstützung von verschiedenen Kampagnen-Netzwerken, die Einfluss auf internationale, nationale oder regionale Themen nehmen und somit spendet Yogainspiration gerne an Institutionen und Projekte, die speziellen Themen in der Welt, wie Tierschutz, Armut, Menschenrechte oder Klimaschutz eine Stimme geben. Yogainspiration unterstützt nachfolgende Organisationen: Oceancare, Jane Godall Institut, WWFTierheim Gals, Welttierschutzgesellschaft, AVAAZ, Helvetas, PAN ECO, Greenpeacetier-im-fokus

Wir unterstützen:

OCEANCARE

oceancare

Seit 1989 engagiert sich OceanCare für die Meeressäuger und Ozeane. Mit Forschungs- und Schutzprojekten, Kampagnen, Umweltbildung sowie dem Einsatz in internationalen Gremien unternimmt die Organisation weltweit konkrete Schritte zur Verbesserung der Lebensbedingungen in den Weltmeeren. 



Jane Goodall Institut

jane godall Institute

Das JGI Schweiz und seine Mitarbeitenden widmen sich dem Schutz von Menschenaffen und unterstützen Projekte in den Bereichen Forschung, Naturschutz und Entwicklung. Im Zentrum steht der Schutz naturbelassender Ökosysteme.



WWF

wwf

Der WWF (World Wide Fund For Nature) ist eine Schweizer Stiftung mit Sitz in Gland, Kanton Waadt. Sie wurde 1961 gegründet und ist eine der größten internationalen Natur- und Umweltschutzorganisationen. Wappentier des WWF ist der Große Panda. Der WWF setzt sich ein für den Erhalt der biologischen Vielfalt der Erde, die nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen und die Eindämmung von Umweltverschmutzung und schädlichem Konsumverhalten.



Tierheim Gals

Tierheim gals

Ein idyllischer, alter Bauernhof ist zum Tierheim geworden. Im Tierheim Gals werden ’nicht mehr platzierbaren Tiere‘ aufgenommen  und den Tieren wird eine letzte Bleibe in artgerechter Haltung in grösst möglicher Freiheit geboten. Mit unendlich viel Liebe und Hingabe sorgt Mina Schreyer für die Ausgeschlossenen unserer Gesellschaft.



Greenpeace

Greenpeace

Greenpeace ist eine 1971 von Friedensaktivisten in Vancouver, Kanada, gegründete transnationale politische Non-Profit-Organisation, die den Umweltschutz zum Thema hat.


Tier-im-Fokus

tier im Fokus

tier-im-fokus.ch ist ein gemeinnütziger Verein, der sich um ehemalige Nutztiere kümmert und sich in seiner Aufklärungsarbeit für die Rechte der Tiere einsetzt. Im Zentrum stehen die ethischen, ökologischen, politischen und gesundheitlichen Aspekte unseres Umgangs mit Tieren.



AVAAZ

Avaaz

Avaaz gibt Millionen von Menschen aus allen Gesellschaftsschichten eine Stimme, mit der sie auf dringende internationale, regionale oder nationale Themen Einfluss nehmen können - sei es Armut, Korruption, Konflikte oder Klimaschutz.



Helvetas

helvetas

Helvetas glaubt an eine bessere Welt. Helvetas handelt für eine bessere Welt. Der Schwerpunkt der Tätigkeit von Helvetas liegt in der Projektarbeit im Ausland. In Afrika, Asien, Südamerika und Osteuropa setzt sich Helvetas dafür ein, dass sich die Lebensbedingungen benachteiligter Menschen in ländlichen Regionen verbessern. Die Projekte konzentrieren sich auf die Bereiche Wasser und Infrastruktur , Landwirtschaft und Markt, Umwelt und Klima, Bildung  sowie Demokratie und Frieden.



PAN ECO

PAN ECODie Stiftung PanEco ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Berg am Irchel. Sie engagiert sich seit 1996 für Natur- und Artenschutz in der Schweiz und in Indonesien. Die Projekte von PanEco umfassen einerseits die Greifvogelstation in Berg am Irchel, das Naturzentrum Thurauen in Flaach und andererseits ein Orang-Utan-Schutzprogramm auf Sumatra.



WELTTIERSCHUTZGESELLSCHAFT

Welttierschutzgesellschaft

Die Welttierschutzgesellschaft setzt sich für nachhaltigen Tierschutz durch tiermedizinische Versorgung sowie Aufklärungs- und Bildungsarbeit ein. Mit Projekten in Entwicklungs- und Schwellenländern sowie durch politische Tierschutzkampagnen in Deutschland schaffen sie die Voraussetzungen für eine nachhaltige Verbesserung der Lebensbedingungen von Haus-, Nutz- und Wildtieren.

Danke für deine Mithilfe!

Top